HeXXen 1733: Schaurige Stätten

Der Band "Schaurige Stätten" umfasst 18 unheimliche Abenteuerlokationen. Die Schauplätze sind generisch, d.h. es handelt sich nicht um konkrete und reale Orte der Welt, sondern Lokationen, die die HeXXenmeisterin beliebig in ihre Abenteuer und Kampagnen einstreuen kann. Zu den Stätten gehören ein verwaister Leuchtturm, eine stürmische Nordseeinsel, ein Duellplatz an der Blutbuche, ein unheimliches Waisenhaus, ein gefrorener Weiher, ein beseelter Spiegelsaal, ein verwüstetes Dorf, eine blutende Heide und viele weitere unheimliche Orte.

Schaurige Stätten ist für alle HeXXenmeisterinnen und HeXXenmeister geeignet, die ein etwas offeneres Spiel bevorzugen, ohne sich etwas komplett Neues ausdenken zu müssen. Die beschriebenen Orte können mit relativ wenig Aufwand in ein Abenteuer umgewandelt werden. Zu jedem Schauplatz gibt es einen Hintergrund, der die grausame oder traumatische Vergangenheit dieses Ortes bzw. seiner Bewohner beleuchtet. Der Hintergrund ist dann auch Grundlage einer Abenteueridee, die später im Text folgt. Im Mittelteil eines jeden Kapitels wird die Stätte im Gesamten sowie in Form einzelner Unterschauplätze beschrieben.

Je nach Art des Ortes gibt es zudem optionale Regeln wie z.B. Umgebungseffekte, die auch Einfluss auf Regeln und Erkundung des Ortes haben. Eine Liste mit Gerüchten (wahr oder falsch) sowie einige neue Monsterbeschreibungen runden die Kapitel ab. Am Ende darf natürlich der Bezug zu realhistorischen Orten nicht fehlen - aber das kennt man ja bereits von HeXXen 1733.

Schaurige Stätten kommt in der gewohnten Kunstlederoptik der zweiten Edition von HeXXen 1733. Das Hardcover-Buch umfasst 128 Seiten.

 

39,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit auf Anfrage
  • Lieferzeit: ca. 3 Wochen (DE - Ausland abweichend)