Brindlewood Bay

Was ist Brindlewood Bay?

Brindlewood Bayist ein Rollenspiel, das von einer Gruppe älterer Damen handelt, die allesamt Mitglieder des örtlichen „Krimi-Kennerinnen"-Buchclubs sind und die sich auch im wahren Leben mit dem Lösen von Mordfällen in ihrem beschaulichen Städtchen in Neuengland beschäftigen. Dabei wird ihnen zunehmend bewusst werden, dass übernatürliche Kräfte die verschiedenen Kriminalfälle miteinander verbinden. Um den Ort und die Gemeinde zu retten, werden sie sich schließlich dieser dunklen Verschwörung entgegenstellen müssen.

Das Spiel ist stark von der Fernsehserie Mord ist ihr Hobby inspiriert, aber auch von allen Werken im Genre des „kosmischen Horrors", von „behaglichen" Krimis, sowie von diversen US-amerikanischen Fernsehserien der 70er, 80er und 90er Jahre.

Das Setting:

Brindlewood Bay ist eine kleine Küstenstadt in Massachusetts. War sie einst, im 18. und 19. Jahrhundert, eine Walfangstadt, ist sie heute in erster Linie ein Touristenort. Viele Einheimische haben ihre Häuser zu Bed & Breakfasts gemacht und die Innenstadt ist gesäumt von Antiquitätenläden, urigen Restaurants und Cafés, und den Läden verschiedener Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen. Angeleitete Angelausflüge sind an der Tagesordnung.

Basics:

"Brindlewood Bay" nutzt „Powered by the Apocalypse", welches ihr schon aus Spielen wie beispielsweise Mythos World, Monsterhearts oder So tief die schwere See kennt.

Hardcover mit 168 Seiten

6 Fälle direkt im Buch enthalten

39,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: ca. 3 Monate (DE - Ausland abweichend)
Verfügbar ab: 15.08.2024 (Vorbestellung möglich)